Wenn im Hintergrund viel gearbeitet wird, merkt das kaum jemand, wenn man nicht auch mal darüber spricht. Deshalb wollen wir mal ein klein wenig den Vorhang lüften und euch kurz zeigen, woran aktuell von uns gearbeitet wird. Unser Autorenduo Pia & Peter stecken gerade intensiv in den Vorbereitungen der Fortsetzung von Kolonie 85 – Der Aufbruch. Zusammen mit dem Verlag in Farbe und Bunt wird die Veröffentlichung noch in diesem Jahr angestrebt. Dafür muss die Rohfassung natürlich erstmal „in Form“ gebracht werden. Worum es in der Fortsetzung geht, wird zu gegebener Zeit näher beleuchtet. Ihr dürft gespannt bleiben. Dann ist noch das Projekt „K85 – Trailer“ in der Entwicklung. Es gab einige Fotobeiträge, die integriert werden konnten. Die erste Schnittfassung ist bereits fertig und muss nun noch an wenigen Stellen angepasst werden. Wir sehen diesen Trailer als kleines Dankeschön für unsere Leser und hoffen, dass er euch gefallen wird, sobald wir ihn veröffentlichen. Die Fragmente haben sich inzwischen etabliert. Der Plan geht aber auch hier noch weiter. Darüber berichten wir später mehr. Darüber hinaus steckt Peter gerade in einem weiteren Manuskript, das sich mit einer Prophezeiung befasst. Ob diese Geschichte in einem Zusammenhang mit Kolonie 85 steht, oder ganz woanders angesiedelt ist, wird nicht verraten. Der Arbeitstitel lautet „Mindfire“, wird aber höchstwahrscheinlich nicht der endgültige Titel werden. Die Geschichte befindet sich noch im Erstentwurf. Und zu guter Letzt steht die Terminplanung an. Für 2019 sind einige Veranstaltungen geplant. Pia & Peter prüfen derzeit, an welchen Veranstaltungen Sie teilnehmen können. Auch hier wird es bald mehr Informationen geben.