Vereinigte Asiatische Staaten (UAS)

Sie befinden sich hier:
< zurück

Die United Asian States gründeten sich als letzte Territorialregierung im Jahre 2087, nachdem die beitrittsverhandlungen des australischen Kontinents scheiterten und sich Australien schließlich kurz zuvor zusammen mit Neuseeland selbst als unabhängiges Territorium deklarierte. Die UAS umfassen das ehemalige Japan, China, die Mongolei, Korea, Vietnam, die Phillipinen udn weitere kleinstaaten bis hin nach Tibet, Indien und Pakistan. Der Titel des Regierungsoberhaupts lautet stets „Shogun“, egal, welches Geschlecht der Shogun angehört. Regierungsoberhaupt: Shogun Kazuko Yamato (w)

Letztes Update: September 13, 2019

Copyright © 2019 Kolonie 85  Alle Rechte vorbehalten.